Das Konzertjahr endet in Leipzig bei Lax & Lux

Vor dem wunderschönen Lamettavorhang im Café Lux, Leipzig

Für das letzte Konzert 2022 begab ich mich auch gleichzeitig auf die längste Reise in diesem Jahr (abgesehen vom Support von Max Prosa in Husum). Paula Linke hat mich schon kurz nach dem Albumrelease zur Musik- und Literaturreihe „Lax & Lux“ nach Leipzig eingeladen. Zwischen Lied- und Literaturvorträgen von Paula und Daniel Baierl spielte ich nochmal 50 Minuten meine Songs in puristischer Solobesetzung. Ich musste zwar zum ersten Mal im neuen Winter Temperaturen um die null Grad aushalten, aber der Rahmen, das Publikum und der ganze Abend waren sehr wärmend und herzlich. Ich komme auf jeden Fall gerne mal wieder, liebes Leipzig.